Tradition seit 1956

Der einachsiger Miststreuer N-221 ist eine modifizierte Version des 6-Tonnen-Streuers auf einem TANDEM-Fahrgestell, bei gleichem Rahmen und gleichem Kasten. Voll feuerverzinkte Konstruktion, 3 mm dicker Boden, garantiert Zuverlässigkeit und Langlebigkeit für viele Jahre. Für die Herstellung der Förder- und Adapterelemente wurde ausschließlich Stahl verwendet, was höchste Qualität und Zuverlässigkeit garantiert. Die Maschine richtet sich an alle Betriebe, die nach bewährten, effizienten und langlebigen Maschinen suchen. Eine Achse – garantiert mehr Wendigkeit und Handling. Starke kompakte Struktur aus metallurgischen Profilen garantiert einen stabilen und zuverlässigen Betrieb unter schwierigsten Bedingungen. Ein Vierkettenbodenförderer / Kratzboden in Kombination mit einem hydraulischen Antrieb mit einstellbarer Vorschubgeschwindigkeit garantiert eine präzise Streugutverteilung. Nach dem Einbau der Bordwände zusammen mit der hydraulischen Heckklappe übernimmt der Miststreuer die Funktion eines selbstentladenden Anhängers. Die hydraulisch angehobene Trennwand trennt die Ladung im Ladekasten vom Streuadapter. Alle Streuer haben neue Kompletträder.

  • Produktkarte

Technische Daten

  • 2970kg
  • 6646mm
  • 2410mm
  • 2655mm
  • 6000kg

Detaillierte Spezifikation

  • 800 mm
  • 2070mm
  • 4460mm
  • -
  • -m2
  • -mm
  • -
  • 80km
  • 30km/h
  • 1800mm
  • 500/50-17
  • 1340mm
  • 7,4m3