Mistreuer

MISTSTREUER N-233/4-1

keySprawdź ofertę wynajmu maszyn
MISTSTREUER N-233/4-1
Zastosowanie sztywnego połączenia pomiędzy osią a ramą znacząco zwiększa trwałość konstrukcji przy jednoczesnym zapewnieniu optymalnych właściwości jezdnych.
Opcja wyboru adaptera z wałkami pionowymi lub poziomymi daje możliwość dostosowania parametrów rozrzutu do potrzeb konkretnego gospodarstwa.
Wysokość ścian 500 mm o grubości 2 mm, cynkowane ogniowo (nieotwierane)
Cynkowany ogniowo dyszel dwupozycyjny homologowany do łączenia z dolnym lub górnym zaczepem ciągnika z wymiennym okiem 50 mm lub 40 mm (2015/208)
Podpora dyszla prosta ze skladanym kółkiem stalowym
Rama cynkowana ogniowo z ceowników hutniczych 160
Nowe koła 11.5/80-15.3 12PR
Osie renomowanej firmy ADR
Dwa kliny do kół umieszczone w ocynkowanych kieszeniach

Dane techniczne Technische Daten

  • Typ/Variante/Version N-1 / 110 / 11
  • Technisch (konstruktionsbedingt) zulässiges Gesamtgewicht 5700 kg
  • Zulässiges Gesamtgewicht 5700 kg
  • davon auf der Achse max. 3900 kg
  • davon auf der Deichsel max. 1800 kg
  • Nutzlast ~3500 kg*
  • Eigengewicht ~1700 kg*
  • Ladevolumen 3,2 m³
  • Ladekasten 6,5 m²

  • Länge des Ladekastens außen: 3770 mm
  • Länge des Ladekastens innen: 1735 mm
  • Abmessungen (Länge/Breite/Höhe) 5805/2120/2720 mm
  • Höhe des Ladekastens 2600 mm
  • Höhe der Ladefläche über dem Boden ~1040 mm
  • Radstand 1500 kg
  • Max. zulässige Stützlast der Deichsel 1000 kg
  • Max. zulässige Achslast 4500 kg
  • Aufhängung Starrachse
  • Reifengröße 11,5/80-15,3
  • Bauartbedingte Geschwindigkeit 30 km/h
  • Minimal erforderliche Motorleistung des Schleppers 45 PS
  • Streubreite in Abhängigkeit des verwendeten Dungs oder Kalks ~2 m

Cechy produktu i wyposażenie Produkteigenschaften und Zubehör

  • Neue Reifen 11.5/80-15.3
  • Feuerverzinkte zu öffnende Stahlwände mit einer Höhe von 500 mm
  • Streuaggregat A2HS – zwei waagerechte Fingertrommeln
  • Homologierte feuerverzinkte Drehdeichsel zum Anschluss an die untere oder obere Schlepperkupplung mit austauschbarem Auge 50 mm (e20*2015/208*2015ND*00024*00)
  • Homologierte 12 V Beleuchtung, Rückleuchten mit Glühbirnen bestückt, vordere Beleuchtung mit LEDs bestückt
  • Anschlusskabel der 12 V Beleuchtung mit 7-poligen Stecker.
  • Zwei Radkeile in verzinkten Körben
  • Homologierte Zweikreis Druckluftbremse mit manueller Bremskraftregelung der Firma HALDEX
  • Über Kurbel betätigte Handbremse
  • Gerader Deichselstützfuß mit einklappbarem Stahlrad
  • Verzinkter Rahmen aus C-Profilen 160
  • Feuerverzinktes Streuaggregat
  • Feuerverzinkte Kette des Förderers mit einer Stärke von 11 mm
  • Feuerverzinkte auswechselbare 4 mm starke Bodenbleche
  • Feuerverzinkte auswechselbare Förderbandleisten aus Profil 50x25x3
  • Mechanischer Antrieb des Förderers mit 9-stufiger Regelung
  • Achsen der renommierten Firma ADR, homologiert (EU 2015/68), Trägerquerschnitt – quadratisch 70, Bremsengröße 300×60 306E, 6 Stifte M18x1,5
  • Kettenräder aus Sphäroguss
  • Feuerverzinktes vorderes Schutzgitter nach Norm PN-EN 690:2014-02

Dodatkowe wyposażenie Zusätzliche Ausrüstung

Konstruktionselemente

  • Aufsatzwände (einschließlich Heckwand) 500mm
  • Heckwand 500 mm
  • Hydraulische Rückwand (vor Streuaggregat)

Fahrwerk

  • Neue Räder 400/60 -15.5

Installationen

  • Vollständige LED-Beleuchtung
  • Homologierte hydraulische Zweikreis-Bremsanlage mit manueller Bremskraftregelung

Sonstige Ausstattung

  • Gelenkwelle für den Anschluss an den Schlepper
  • Weitwinkel-Gelenkzapfwelle für Anschluss an den Schlepper
  • Warndreieck
  • Zugöse 40mm

Pliki cookies

Serwis wykorzystuje pliki cookies. Korzystając ze strony wyrażasz zgodę na wykorzystywanie plików cookies.

Newsletter